Fotoblog

In unregelmäßiger Folge werden hier und in facebook meine Fotos von Dingen, die mir besonders gefallen oder missfallen, die besonders skurril oder einfach nur Landschaften oder Architektur sind, veröffentlicht.

» Filter zurücksetzen

Bild: »Vulkanorange«. Komposition mit Leuchtendorange

Vulkanorange

Der Jahreswechsel steht an.

Allen mit denen ich dieses Jahr zusammen sein durfte, wünsche ich frohe Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2011. Ich freue mich wieder auf Euch und auf alle, die ich 2011 kennen lernen werde.

Bild: »Vulkanorange«. Komposition mit Leuchtendorange (20 x 20 cm, Acryl auf Leinwand, Unikate-Reihe | 11 Stück | unverkäuflich)

Gottesäcker am Hohen Ifen, kleine Walsertal

Gottesäcker

Berührende Landschaften

Im kleinen Walsertal erstreckt sich hoch über Riezlern am Hohen Ifen das Gottesäckerplateau. Karstlandschaften üben eine schön-unheimliche Anmutung aus. Egal ob auf der schwäbischen Alb oder hier, so eine Landschaft berührt.

Sonnenaufgang mitten in Frankreich

Allier

Traumhafte Urlaubszeit

Der Traum vom unbeschwerten Dahingleiten in ursprünglicher Natur manifestiert sich nur ganz selten. Dieses Jahr habe ich das erlebt. Mitten in Europa. Mitten im Herzen.

Bamberger Rathaus

Bamberch

Frankophonie unter Weißblau

In Bamberg gibt es eine Stadtrundfahrt anderer Art. Mit dem Boot kann man am schönen Hainpark, Schwimmbad und Gartenwirtschaft vorbei durch eine alte Schleuse in die Altstadt einfahren. Das Rathaus steht praktisch in der Regnitz, darunter eine Wildwasser-Slalom-Strecke und die berühmte Bamberger Welle.

Dokumentationsraum für staufische Geschichte, Kaiserbergsteige 22, 73037 Göppingen (Hohenstaufen)

Morgenstund

Kaiserschmarrn

Es gibt nicht viel, dass so schwer ist, wie früh am Morgen aufzustehen, aber es gibt auch wenig Tageszeiten die schöner sind, als der frühe Morgen. Z.B. mit einem herrlichen Sonnenaufgang bei einer schönen Wanderung über die Kaiserberge. Dabei sei das kleine aber feine Staufermuseum in Hohenstaufen empfohlen!

Ralph Pfeifer auf Facebook

facebook

Gesichtsbuch

Lang hat's gedauert aber irgendwann probiert man es halt doch mal aus. »facebook«. Wem das gefällt kann den "Gefällt mir"-Button klicken. Ich freu mich. :-)

Selbst geschürfte Ammoniten aus dem Steinbruch bei Ohmden

Jahrmillionen

Doch schon so lang.

Eine nette Reise in die erdgeschichtliche Vergangenheit erlebt man in Holzmaden. Einmal im Urwelt-Museum Hauff mit wunderbaren Versteinerungen der damaligen Tierwelt, oder, wenn man die Jahrmillionen selbst begreifen will, mit Hammer und Meißel in einem der Schiefersteinbrüche um Holzmaden herum. (Steinbruch Fischer (ebenfalls mit kleinem Museum), Steinbruch Kromer - beide empfehlenswert)

Ralph Pfeifer bei TN34

*tn34.de*

Schorndorf

Neue Website, neues Glück. Gelungene Website meiner Lieblings-Agentur TN34. Bitte mal durchklicken. (www.tn34.de)

Zauneidechse

Eidechs

...auf der Mauer

Kleine Drachen räkeln sich auf der Terrasse. Schöne Tiere. Jetzt kommen Sie wieder aus Ihren Löchern und tanken in der Sonne auf. Eine Eidechse gibt's auch als Sternbild.

Basler Fasnacht 2010

Fasnacht

in Basel

Die Basler Fasnacht mit dem Morgenstraich geht unter die Haut und ins Ohr. Warum diese einzigste protestantische Fasnacht eine Woche später als normal ab geht, erfahrt Ihr auf Wikipedia.

Basler Fasnacht 2010

Fasnacht 2

Basler Fasnet

Und weil's doch gar so schön war, nochmal ein Bild. Schweizerlarve eines Waggis bei der Cortège am Montag Mittag.

Der Stroch, Kinderwagen und Baba-Wäsche - traditionneller Hochzeitsbrauch

Storch

im Nest!

Wenn im Dorf geheiratet wird, ist was los. Und der traditionelle Storch mit Kinderwagen und Babykleidern gehört dazu. Fest gemacht auf dem Dach, wo der frischgebackene Ehekapitän nicht so schnell hin kommt. Wer bekommt den Storch als nächster?