Fotoblog

In unregelmäßiger Folge werden hier und in facebook meine Fotos von Dingen, die mir besonders gefallen oder missfallen, die besonders skurril oder einfach nur Landschaften oder Architektur sind, veröffentlicht.

» Filter zurücksetzen

Grün ist die Hoffnung 2009

Grüne Hoffnung

Es grünt so grün...

Ich wünsche allen Freunden, Kunden und Besuchern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2010. Es wird ein ereignisreiches Jahr!

Bild: »Grünes Quadrat«. Komposition mit Neongrün (20 x 20 cm, Acryl auf Leinwand, Unikate-Reihe | 14 Stück | unverkäuflich)

dasitzndiedieimmerdasitzena

SONW ITZ

isjane dsosch wierig!

Gesehen in Bolsternang bei Isny i.A. am Fuße ders höchsten Berges von Baden-Württemberg, dem »Schwarzen Grad«. Wer kriegt's raus?

Burg Hohenzollern von Kirchberg bei Haigerloch aus gesehen

Der Alte Fritz

zu Haus

Die Burg Hohenzollern an einem prächtigen Herbst-Alb-Tag. Die Burg wird beworben auf der Seite »preussen.de«. Gesehen von Kirchberg bei Haigerloch aus, wo man das Atomkeller-Museum angucken kann.

Telefonzeichnung, Ralph Pfeifer

Telefonzeichnung

Nebenhergekritzel

Meine letzte Telefonzeichnung. Da ich ständig irgendwas nebenher kritzle, beim Meeting, in der Wirtschaft, etc... werde ich das jetzt öfter zeigen. Dazu hier ein Text von Hannes Kater (Webseite), der eine sehr schöne Webseite zum Thema Zeichnen hat.

Steinmännchen am Vorderrhein bei Versam

Stoamanderln

Stein auf Stein

Steinmännchen sieht man an Flußufern (hier der Vorderrhein bei Ilanz) von Touristen aufgestellt, oder aber mit richtigem Sinn und Zweck als Wegmarkierung in den Bergen. Landart mit kommunikativem Charakter.

BBC Radio 1 - "amazing"

»amazing!«

verblüffend!

Internetradio ist eine feine Sache. Kristallklare Qualität auch bei ausländischen Sendern. Da macht es auch einfach mal Spaß einen arabischen oder indischen Sender anzuhören. Man versteht zwar nichts, aber es kommt einem vor wie einer Bülent Ceylan Show. Auch BBC ist prima (BBC Radio 1). Jedes zweite Wort ist im Englischen übrigens "amazing!".

Paddeln auf dem Pielinen in Karelien

FiNLANDiA

Where I want to be eating breakfast or dinner.

Das Klischee muss ja irgendwo herkommen. Finnland ist kalt, teuer und regnerisch. Die Finnen abweisend und wortkarg. Alles wahr. Keine Frage. ;-)
Und Polarlichter sieht man auch keine.

Maria Hilf

Mariahilf

In nomine patri...

»Heilige schmerzhafte Mutter Gottes Maria - bitt für uns« - das Motiv dieser Votivtafel geht vieleicht auf: "Deine Seele wird ein Schwert durchdringen" (Lk 2,35) zurück. Diese sind Erinnerungen an besondere Erlebnisse oder Gegenebheiten. Diese hier hängt an einer Felswand beim Grundlsee in der Steiermark.

Ein T-Rex Skelett vor einem Triceratops in Frankfurt

Monster

oder Frankfurt Park

Coole Monster gibt es in Frankfurt a. Main. Nicht nur auf der Straße, sondern auch im Museum. Das Senckenbergmuseum hat fast frische Dinos in allen Größen, vom T-Rex bis zum Triceratops.

http://epetitionen.bundestag.de

Zensur!

...sula.

Gegen Internetzensur abstimmen:
tinyurl.com/dceu73
Der ePetitionenserver des deutschen Bundestages. Zum Zeitpunkt dieses Eintrages hatten schon 33.733 Menschen abgestimmt. Läuft noch bis 16.6.09.

Bregenzer Seebühne - Die Füsse

AIDA

am See

Ein spannendes Bühnenbild verspricht viel in Bregenz für die kommende Inszenierung der AIDA der Seebühne. Interessante Füße: der Kontrapost. Erinnerung an längst vergangene Vorlesungen.

Morgenstraich in Basel, 4:00 Uhr

Morgenstraich

in Basel

Schlag 4:00 Uhr wird's schwarz in Basel. Dann heult und pfeift und trommelt es los und hört so schnell nicht mehr auf. Sehr eigenartig, arhythmisch und absolut faszinierend. http://www.fasnachts-comite.ch

Zimmern unter der Burg, Burgnarr

HU HU HU HUUUU..

ih hihhi...

Der Zimmerner Burgnarr ist ein ganz seltenes Exemplar. Die Zimmerner Narrenzunft eine ganz kleine. Dafür aber umso umtriebiger. Wer die Allemannische Fasnet erleben will: Rottweil, Schömberg, Schramberg, Oberndorf, Zimmern u.d. Burg und weitere.

Kopfstandmethode

180°

Sunny-Side-Down

Ungewöhnliche Perspektiven machen manchmal ein Bild aus - jetzt mal abgesehen vom Motiv. 180° sind da ein probates Mittel um neues über sich oder die Welt zu erfahren. Oder die Kopfstandmethode. Auf jeden Fall wieder Wasser im Bild. Das scheint der rote Faden für dieses Jahr zu werden.

Splosch - die Wasser-Rutsche runter.

SPLOSCH!

Und die Rutsche

Auch banale Dinge wie eine Hallenbad-Rutsche sind vom Fußende aus gesehen spannend. Der Beweis, man kann auf Wasser gehen. Dieser Wassergang fand in Dornbirn statt.

Schneeexplosion

KAWUMM

Piff Paff Puff

Was hier so aussieht wie ein Meteoriteneinschlag auf dem Mond, ist einfach der Abschwungnebel eines Skifahrers. Pure Dynamik. Armageddon is here.

Hallenbad Stilleben

Wasserfließen

Reizthema Bad

Hallenbäder sind eigentlich ein Reizthema. Dennoch ist Schwimmen das beste was einem passieren kann. Hallenbäder in der Umgebung: Schorndorf | Waiblingen

gefrorenen Pfütze - ein Kunstwerk

ICE

Graphisch schön.

Die Kälte zaubert aus gewöhnlichen Pfützen atemberaubende graphische Kunstwerke. Gerahmt und hinter Glas passt das in jede Arztpraxis (Interesse?)